Anregung


Foto: Sonja Schäfer
Foto: Sonja Schäfer

Tanke Licht und frische Luft. Gehe barfuß über naturbelassenen Boden. Fühle mal bewusst das Auftreten deiner Füße, deinen Körper. 

 

Trage die Kleidung, mit der du dich gerne ansiehst, die sich gut an dir anfühlt, deren Farben dich fröhlich stimmen und die dich die Jahreszeit genießen lässt. Nimm die Temperaturen und das Wetter so, wie es ist. 

 

Genieße  jeden Schluck und jeden Bissen ganz bewusst und mit Dankbarkeit. Führe dir zu, was dein Körper  braucht.

 

Bringe Körperpartien  zum Schwingen und Pulsieren und spüre deinen ganzen Körper.  

 

Gönne dir Stille, Ruhe, Wärme und Geborgenheit.  Schöpfe Kraft.  Erlebe jede Tätigkeit, der du nachgehst mit vollem Bewusstsein und Freude. Freue dich an dir und dem, was ist. Spiegle dich im Licht der Seele deiner Mitmenschen.  Gönne dir Inhalte mit guter Energie. Mache das zur Routine, was dich bis in die Tiefe heilt. 

 

Erkenne, dass du Einfluss hast, dass du ein besonderer Mensch bist und dass du stets verbunden mit der Quelle bist. Sei ein Schöpfer.  Vergewissere dich, ob deine Ideen Hand und Fuß haben. Verbleibe im Herzen, sei gelassen.  Sei für dich und die Menschen da, die deinen Einsatz und dein Licht bedürfen.

 

Wachse an dir und deinen Erlebnissen. Nimm jede Erfahrung und jeden Augenblick an und nutze die damit verknüpfte Chance, etwas Gutes daraus erwachsen zu lassen. Lerne aus Vergangenem und von Menschen, die frisch und munter sind, lebensbejaend, geerdet und vital.  Besuche wunderschöne Orte und halte inne.  Genieße deine Liebe und deine Sexualität. 

 

Dein Heilungsweg beginnt in dir, in deiner Weisheit, in deinem Herzen.