Anregung


Bild: Jeanett Rotter
Bild: Jeanett Rotter

Du hast da was angefangen und  du magst es gerne zur Vollendung bringen?  Stelle es fertig. Nehme dir Raum und Zeit. Welche Tätigkeiten sind dein Part?  Vertraue in deine Selbstwirksamkeit, vertraue in dich, deinen Nächsten und in die Schöpfung.

 

Richte dir dein Leben so schön wie möglich ein und passe deine Lebensweise an deine Konstitution an. Verändere du das Entscheidende in dir. Finde die Zufriedenheit in dir, strahle sie aus und inspiriere andere frei und erfüllt. Schmunzle, atme durch und richte den Fokus auf all das Liebenswürdige in dir. Gehe mit dem Moment, sei genauso zuverlässig wie flexibel. 

 

Behandle dein Gegenüber gut, fair und respektiere seine Anliegen.  In deiner Eigenliebe kannst du dich aus dir selbst heraus auf deine Mitmenschen einschwingen. Stelle Normalität und Einfachheit her. Lasse neue Denkstrukturen zu, eine umfassende Sicht der Dinge. Öffne dich dafür, Vereinbarungen in gegenseitigem Einvernehmen zu treffen.  

 

Fühle deine schöne Energie und bleibe in dir, bei dir.  Das hat was von energetischer und seelischer Hygiene. Du wählst, in welchem Energiefeld du schwingst, mit was du in Resonanz gehst.