Auflösung


ERLAUBNIS, MITGEFÜHL UND ABSCHLIEßEN

Foto: Sonja Schäfer
Foto: Sonja Schäfer

Lass deine Seele zu dir sprechen,

lass sie dich berühren,

sie will dich leiten,

sie will dich führen,

will deine alten Verstandsbarrieren besiegen,

die dich davon abhalten,

diesen wichtigen Schritt zu gehen

und bedingungslos zu dir und deiner Entscheidung zu stehen.

 

Lass deine Seele deinen Körper durchleuchten,

jede Zelle,

jedes Körperteil

und vergiss nicht den dich quälenden Teil,

da, wo alte Blockaden sitzen,

wo die Schmerzen hin- und herflitzen.

 

Ich hoffe, dir ist bewusst, 

dass du wundervoll bist,

dass du ein menschgewordener Kanal für die Liebe bist,

dass du auf diese Erde gehörst,

damit du den Ruf deiner Seele in diesem Leben erhörst

nach Erlösung,

nach Erfüllung,

nach Enthüllung.

 

Lass dich erlösen,

indem du zur Ruhe kommst,

indem du ganz bei dir ankommst,

dich in dir zu Hause fühlst,

egal wo,

egal wann,

dann wirst du am ganzen Leib spüren,

dass dich im Außen nichts erschüttern kann,

dein Herz niemand verletzen kann,

dich nur noch das erreichen kann,

was dich bereichert

und dich um das erleichtert,

was du loswerden willst und nie wieder aufnehmen willst,

weil es dich zurückzieht,

dorthin, wo du schon hunderte Male warst

und nicht solide genug warst,

nicht reif genug,

um es aufzulösen,

doch jetzt bist du es,

im Hier und Jetzt kannst du es.

 

Dies sagt dir eine liebe Seele,

die sich an deiner Seite wohlfühlt,

die sich bei dir ganz und gar spürt,

bei dir bei sich ankommen kann

und gestärkt aus einer einzigen Begegnung

mit dir hervorgehen kann,

auch wenn sie im Nachhinein nur schwer

mit sich alleine klarkommen kann,

doch durch dich wurde es besser

und jetzt ist es besser.

 

Das geht nur,

weil du diese Energie ausstrahlst,

auch, wenn du das Gefühl hast,

dass du selbst keinen sicheren Zugang zu ihr hast.

 

Es gibt Menschen,

die dich lieben,

auch wenn sie zu verkorkst sind,

um es dir angemessen zu zeigen.

Das wird dir wohl ähnlich gehen,

aber einer muss es beenden,

sonst werden alle ewig im Regen stehen.

 

Doch denke zuerst an dich selbst,

versorge dich selbst so gut du kannst,

damit du Frieden und Erleuchtung leben kannst

aus dir selbst heraus,

weil es ihnen jemand vorleben muss

ohne Schmerz,

ohne Verurteilung,

denn das Ziel ist die Heilung.

 

Und wen du nicht erreichen kannst,

den lass ziehen

und wenn du sie alle nicht erreichen kannst,

dann lass sie alle ziehen

und lerne, dir selbst zu dienen,

denn damit dienst du der positiven universellen Kraft,

die ohne Menschen wie dich am versiegen ist,

weil alles so trostlos geworden ist,

verunreinigt ist

und diese trübe Energie ohne Menschen wie dich unaufhaltsam ist,

also hebe du für dich deine Energie an

und glaube mir,

dass eine helle Seele, wie die deine,

es hier unten schaffen kann

glücklich zu sein,

zufrieden zu sein,

gesund zu sein.

 

Das wünsche ich dir,

denn ich spüre deinen Schmerz und er tut mir weh,

weil ich den gleichen Schmerz habe

und durch unsere Verbindung verstanden habe,

dass ich nun die Chance habe,

das zu ändern, was ich ändern muss,

damit ich nicht mehr kämpfen, nicht mehr leiden muss.

 

Danke, dass auch du mir das Gefühl gibst,

dass du dich an meiner Seite wohlfühlst

und ich hoffe,

dass du unsere Verbindung niemals abkühlst.

 

Sie ist nicht perfekt,

weil wir nicht perfekt sind,

aber wir spüren beide,

dass wir Verbündete aus anderen Zeiten sind,

die einander zu schätzen wissen sollten,

vor allem in Zeiten, in denen wir traurig sind

und glücklich sein sollten.

 

Ich will dich nicht festhalten,

obwohl ich dich manchmal fest halten will,

also werde ich dich loslassen,

um dich frei entscheiden lassen zu können,

was du dir wünschst,

ob du dir hin und wieder meine Nähe wünschst,

ob du sie dir seltener als ich wünschst

oder ob du sie dir nie wieder wünschst.

 

Ich will dich so lieben können,

wie du bist,

auch wenn du mit deinen Gedanken und deinen Gefühlen

ganz woanders bist,

nicht bei mir,

ja, noch nicht einmal bei dir,

sondern bei ihr,

bei ihm,

bei ihnen

oder ob du dazu neigst,

dich im Gestern und im Morgen zu verlieren,

sodass dir die Magie des Augenblicks entwischt

und die Chance, Liebe zu empfangen, erlischt.

 

Also zünde dein Licht an,

damit dich Liebe finden kann.