Du


WIEDERFINDUNG

Bild: Jeanett Rotter
Bild: Jeanett Rotter

 Ich hoffe, du findest dich in meinen Worten wieder,

weil es bedeutete,

dass ich einige unserer seelischen Wesenszüge

und unseren himmlischen Wesenskern erfasst hätte, 

dem wir hier auf Erden Ausdruck verleihen können,

um die Essenz unserer hoch schwingenden Seelen

deutlich zu spüren. 

 

Die Worte dieses Gedichts zu empfangen,

sie durch mich fließen zu lassen und sie aufzuschreiben, 

war sehr bedeutend für mich.

Ich durfte eine hohe Schwingung der Liebe wahrnehmen,

die ich als Erlösung empfinde

und dann zu meinem Gedicht dieses wundervolle Bild

von meiner lieben Freundin Jeanett hinzufügen zu dürfen, 

ist fantastisch.

Ich fühle mich ganz verzaubert und es wäre doch schön, 

wenn es dir beim Lesen so erginge,

wie es mir während des Schreibens erging

oder dir fällt jemand ein,

dem du dieses Gedicht widmen möchtest.


 Du hast eine hohe Schwingung.

 

Sie ist so herrlich,  

sie ist einfach da und du bist wahr.

 

Seit unserer Begegnung geht es mir richtig gut, 

weil ich deine bzw. unsere wundervolle Energie gespürt habe, 

auch ohne dass ich dir nah gewesen bin oder dich berührt habe

und ich spüre sie noch

Stunden und Tage danach, 

was zeigt, 

dass es von uns so gewollt war, 

sich zu begegnen und uns gegenseitig zu segnen. 

 

 Deine hohe Schwingung nehmen Menschen wahr,

die auch hoch schwingen.

 

 Mit ihnen in Resonanz zu gehen,

ist wichtig für sie und wichtig für dich, 

damit sie sich erkennen und du dich erkennst.

 

Es wird für dich nicht kompliziert sein, 

mit ihnen in Kontakt zu treten, 

sondern ganz leicht

und womöglich wird diese Erfahrung ganz neu für dich sein, 

weil du bisher nicht wusstest und niemals gespürt hast, 

dass du hoch schwingst

oder es nicht für möglich gehalten hast, 

dass er oder sie auch hoch schwingt inmitten seiner Vita, 

seiner Charakterlichkeit. 

 

Dein Energiesystem wird ruhig werden

und du wirst spüren, 

dass du einfach sein kannst

und alles (mit)teilen kannst, 

was du im Moment des Kontakts mitteilen möchtest.

 

Es genügt bereits eine kurze Begegnung,

ein kurzes Gespräch,

ein Handschlag, 

eine Umarmung,

ein flüchtiger Kontakt

und schon sind wunderschöne Energien übergeschwappt,

die nachschwingen,

die nachwirken

und genügend Zeit brauchen, um einzuwirken,

damit das von beiden Seiten Gewollte veranlasst wird,

ohne dass es komisch wirkt.

 

Ich hoffe, du weißt,

dass du gesegnet bist.

  

Du spürst viel,

empfindest viel,

nimmst viel wahr und erlebst jeden Austausch intensiv;

genieße es und freue dich darüber,

dass es so ist.

 

Dass du gesegnet bist, erkennst du daran, 

dass in deinem Leben alles von deinen geistigen Helfern arrangiert ist

und wisse, du besitzt viele geistige Helfer, ein ganzes Team, 

das nur für dich da ist,

um dich bei der Erfüllung deiner Lebensaufgabe zu stützen.

 

Das wird u.a. dann "sichtbar", wenn du nicht mehr kannst

und plötzlich jemand da ist, der dich auffängt.

Für dich ist rund um die Uhr gesorgt, 

auch wenn es dir vielleicht nicht immer so vorkommt. 

 

Die Momente, die dich herausfordern, 

sind die Momente, die du benötigst, um zu reifen, dich zu erden

und die Erfahrungen zu sammeln, 

ohne die du dich nicht weiterentwickeln kannst. 

 

Mit deiner hohen Schwingung hier auf der Erde Fuß zu fassen, 

bedeutet Liebe und Hingabe an die Schöpfung

und an dein Erdenleben. 

 

Mit all der Schwere und all dem Leid,

mit dem du bisher in Kontakt gekommen bist

und in dir transformiert hast,

trägst du entscheidend zur kollektiven Bewusstseinserweiterung bei. 

  

Dein persönliches Glück wiederum ist mit deiner Erdung verbunden.

Je stärker du geerdet bist, 

desto leichter und angenehmer wird es für dich, hoch zu schwingen,

weil du deine Energie in dir halten kannst

und gleichzeitig mit deinem Umfeld in Resonanz bist.

 

Du bist durchlässig für jede ästhetische und sonnige Energie,

dein Energiesystem ist zart und samtig weich

und ich hoffe,

du empfindest deine feine Energie nicht als Fluch,

sondern nutzt deine Eigenschaften,

denn du kannst Energien in sekundenschnelle wahrnehmen,

kannst sie im Vorfeld antizipieren,

sodass du sowohl reagieren als auch proagieren kannst,

was fantastisch ist.

 

Dein Energiesystem ist wie ein flauschiges Kissen,

in das sich Menschen mit ihren Themen hineinfallen lassen können,

um danach etwas friedlicher

und beschwingter weiterzuleben.

 

Du bist ein Mensch,

der auf andere Menschen aufmunternd wirkt,

als ein guter Redner und als ein guter Zuhörer.

 

Deine Berührungen sind getränkt mit Liebe,

insbesondere,

wenn du innig berührst,

wenn du im Tiefgangmodus bist,

vereinigt mit dir und deinen seelischen Wurzeln.

 

Menschen, die dich wahrnehmen als der Mensch, der du bist,

vergessen dich nicht so schnell,

sie denken gerne an dich,

beginnen zu schmunzeln

und wünschen ein Wiedersehen herbei,

weil sie davon ausgehen,

dass es interessant und heilsam ist, dich näher kennenzulernen

oder sie sind froh,

wenn es zu keinem Wiedersehen kommt,

weil sie vielleicht überfordert wären

mit dem, was sie fühlen könnten,

mit dem, was sich zeigen könnte,

mit dem, was zum Vorschein kommen könnte.

 

Dir geht es ähnlich.

 

Im Kontakt mit deinen Mitmenschen bist du behutsam

und freust dich umso mehr,

wenn auch du dich fallen lassen kannst,

dich auslassen kannst,

verstanden wirst,

angehört, umsorgt, angestrahlt

und man dir gute Gedanken sendet.

 

Du begibst dich in Situationen,

denen du dich gewachsen fühlst,

die dich nicht zu sehr fordern,

vielmehr fördern

in deiner persönlichen Entwicklung,

die mal schnell und mal langsam sein darf.

 

Wenn du dich mal verlierst,

dir Energie abhanden kommt

oder dich eine Welle negativer Einflüsse überkommt,

spürst du es und findest dich wieder,

indem du zur Ruhe kommst

und wieder bei dir ankommst.

Dann genießt du in der Stille und schwingst mit dir selbst,

was sich wunderschön für dich anfühlt,

weil deine hohe Schwingung begnadet ist.

 

Es gehört Übung dazu,

mit deiner hohen Schwingung sein zu können,

es gehört Liebe dazu,

es gehört tiefe Zufriedenheit dazu, 

es gehört Harmonie dazu

und es gehört Intimität dazu.

 

Du bist intim mit dir selbst, 

was bedeutet, 

dass du dir ganz nah bist, 

dass dein Körper mit deiner Seele verschmolzen ist

und ob du intim mit jemand anderem sein möchtest,

wie und wo du berührt werden möchtest,

entscheidest ganz allein du,

denn du lässt nur die Menschen

in deinen von dir geachteten privaten Raum,

die deine ganze Seele schauen und hochachten wollen.

 

Du kannst das Leben so nehmen und annehmen,

wie es sich dir zeigt,

 du erzwingst nichts,

du forderst nichts

und du regst dich nicht auf,

wenn etwas nicht zu Stande kommt,

bist vielmehr dankbar,

dass es so ist, wie es ist,

weil du weißt,

dass es so sein darf,

weil es für dich traumhaft sein darf.

 

Du gibst Acht, nicht verletzt zu werden,

dass niemand ungebeten in deine Komfortzone eintritt,

dass du nichts tust, was dir widerstrebt

und dass du dich nicht vernachlässigst.

Genauso intensiv gibst du Acht,

andere Menschen nicht zu verletzen,

 nicht ungebeten in ihre Komfortzone einzutreten,

nichts zu tun, was ihnen widerstrebt

und sie nicht zu vernachlässigen,

genauso, wie du nicht verurteilst,

nicht, lügst, nicht bewertest und nicht lästerst,

weil du das mit dir nicht vereinbaren kannst,

dich in solchen Momenten nicht leiden

und nicht lieb haben kannst

 und geschieht es doch,

dann hast du einen gewichtigen Grund und über kurz oder lang

bringst du es in Ordnung;

es ist dir ein Bedürfnis.

 

Manche Menschen lassen es dich nicht in Ordnung bringen,

doch du lässt dich nicht davon abbringen,

 weiter deine Liebe sowie deinen Esprit zu versprühen,

damit sie aufblühen.

 

Dir ist bewusst,

welche Investitionen gut für dich sind

 und welche Gedanken segensreich.

 

Mit deiner Lebenseinstellung vergeudest du keine Energie,

du hältst sie,

hältst dein Energieniveau,

sodass du dich gesund fühlst, gut aufgehoben und behütet.

  

Dir ist es wichtig,

Menschen etwas von dir zu schenken,

ihnen eine besondere Freude zu bereiten,

ihnen deine Begabung zu Teil werden zu lassen

und Außergewöhnliches zu veranlassen.

  

Du spürst, wie sich Menschen in deiner Nähe wohl fühlen

und wenn sich jemand unwohl fühlt,

wenn jemand nicht ganz da ist,

wenn jemand im Moor aus geistiger Umnachtung

oder gar Verzweiflung versunken ist.

 

Du kannst Menschen da rausholen,

indem du für sie da bist,

indem du die richtigen Worte sprichst, 

sie nicht beanspruchst

und stattdessen alles reinwäschst, wegstreichst und wegmassierst,

was nicht da hingehört,

was ohne deine Beteiligung bis in die Ewigkeit stört.

 

Du möchtest nichts übersehen,

möchtest Meisterwerke vollbringen

und das wirst du,

denn du tust es schon

und das weißt du auch.

 

DU BIST

in Liebe verbunden

und du wirst gefunden

von den Möglichkeiten,

auf die du wartest,

von den Menschen,

die dir deinen Fortschritt mitbringen

und von den Obsessionen,

die sich für dich lohnen.

 

Dafür ist es von großer Bedeutung,

dass du dich gut versorgst mit allem, was dir gut tut

immer und zu jeder Zeit mit Ruhe und Gelassenheit, 

frischer Luft, Bewegung und Tiefenatmung

sowie mit genügend und guter Nahrung,

die dich du selbst sein lässt,

sodass deine hohe Schwingung in keinem Moment nachlässt.

 

Du hast ein enormes Potential

und du bist ein lieber Schatz,

bist wertvoll für deine Mitmenschen und für diese Welt, 

weil du deine Energie bündeln kannst

und so deine Mitmenschen sowie dein Umfeld energetisierst. 

 

Lege den Schleier ab,

der dich noch zurückschrecken lässt

und dich unsicher sein lässt

und handle so,

wie du wahre Eigen- und Nächstenliebe

sowie Fülle und Erfüllung erfährst.

 

Himmlischer Gruß, 

Kristin