Echt


Naturerscheinungen

 

Ich kann die Magie nicht loslassen

muss die Magie jetzt loslassen

will friedlich schlafen

 

Zum ersten Mal fühle ich mich frei von dir und deinen Problemen

fühle

wie beherzt ich bin

und wie schön es ist 

auf meinen Beinen zu stehen

 

Von nun an will ich es leichter haben

so leben 

wie es meiner Seele entspricht

kraftvoll

ganz sanft zu mir

dieses Außen dort lassen

und doch immer eins

wir sind nunmal eins

 

Im menschlichen Körper brauche ich sie

die Distanz

zu dir

sonst macht das alles

zu viel 

mit mir

 

Ich bin da wie all die anderen

 

Wir sind Naturerscheinungen

treffen unsere Entscheidungen

 

Letztlich basieren sie immer auf Liebe

so sollte es zumindest sein

 ich könnte weinen

habe das Gefühl

meine Tränen heilen

auch ohne meine Wangen zu passieren

stattdessen lassen sie mein Herz leuchten

und befeuchten

meine Augen ein anderes Mal

 

Ich kann die Magie nicht loslassen

muss die Magie jetzt loslassen

will friedlich schlafen

 

Es geht nicht

die Nacht

es gibt sie irgendwie nicht für mich

 

Ich bin müde am Tag

wach in der Nacht

warum bloß hat Gott mich so gemacht

 

Ich muss doch morgen fit sein

wie soll das gehen

ich will ihn nicht verfehlen

den richtigen Moment

 

Ich warte auf euch

Naturerscheinungen

ihr seid meine  Romantik

meine Neigungen

 

Ich kann die Magie nicht loslassen

muss die Magie jetzt loslassen

will friedlich schlafen

 

In diesem Sinne lasse ich den Tag jetzt doch los

ich bin mir sicher

der morgige wird grandios

 

Ich will dir lauschen

jede Magie will ich einspeichern

um mich in stillen Minuten zu bereichern

mit meiner Erinnerung an uns