Faszination


INSPIRIEREN UND BEGEISTERN

Bild: Jeanett Rotter
Bild: Jeanett Rotter

Das Leben hat dich mir gebracht,

hat die Tore zum Himmelreich für mich aufgemacht.

 

Deine Augen haben mir gesagt,

dass ich gut so bin, wie ich bin,

dass ich einmalig und fantastisch bin.

 

Dank dir, deiner Präsenz und deiner Ausstrahlung

besitze ich den Mut,

meine Gedanken frei auszusprechen,

immer dann, wenn es bedeutsam für mich ist

und es mein freier Wille ist.

 

Du bist wie ein Engel in mein Leben getreten,

ich habe Gott um dieses Geschenk gebeten

und so ließ er dich im richtigen Moment den Raum betreten,

sodass ich dich sehen und auf dich zugehen konnte,

mich auf dich einlassen 

und mich an alles Vergessene in Sekundenschnelle erinnern konnte,

indem ich es fühlte.

 

Vor unserer Begegnung stand ich vor der Tür zu meinem Leben,

ohne dass es mir auch nur annähernd bewusst war,

weil ich dachte,

dass ich zu diesem Zeitpunkt bereits vollständig war,

dass ich mitten drin war,

glücklich war.

 

Ich habe nicht geahnt,

dass da noch etwas so Wichtiges verborgen ist,

ungesehen, unergründet,

unerlöst und von mir abgespalten.

 

Du hast dich wie eine Lichtgestalt in den Türrahmen gestellt,

hast mir die Hand gereicht,

hast mich hindurch geführt auf die andere Seite

und da war sie wieder,

unendliche Weite,

die alles möglich macht,

mich wieder zu dem selbstbewussten Menschen macht,

der nur das macht,

was ihn immer und zu jeder Zeit glückselig macht, 

sodass mein Herz wieder liebt, triumphiert und lacht

und es ist wichtig, dass es das immer macht,

auch wenn Menschen wie du noch zu selten sind, 

doch da wir alle direkt aus dem Himmelreich importiert sind, 

kann sich das schon sehr bald ändern.