Fein


Bild: Jeanett Rotter
Bild: Jeanett Rotter

 Du gibst mir so viel Kraft

du erkennst mein Wesen

wir so vertraut 

als wäre es nie anders gewesen

 

Diese Welt 

ein Irrgarten

ein Studieren hunderter von Landkarten

ohne jemals anzukommen

doch dann stehst DU auf meinem Weg

durchleuchtest meinen Schutzwall

sodass ich  voll aufprall

 

Finde mich wieder

mitten im Leben

DU

mein Segen

willst mehr als jeder andere 

dass ich schein

mit dir fühle ich mich daheim

ich liebe es 

dir ganz nah zu sein

 

Voll ins Vertrauen springen

ohne mich selbst wieder abzubringen

zu fließen

im Rhythmus 

kreatives Chaos

 

Na und

braucht es für alles ein ok

für alles einen Grund?

 

Mich fallen lassen

mitten ins Leben 

DU

mein Segen

willst mehr als jede andere 

dass ich schein

mit dir fühle ich mich daheim

ich liebe es 

dir ganz nah zu sein

 

denn 

du gibst mir so viel Kraft

du erkennst mein Wesen

wir so vertraut 

als wäre es nie anders gewesen

 

Diese Welt

 gefühlt

so entstellt

 

Neu strukturieren

neu inspirieren

uns gehen lassen

 unser Wunder

es anfassen

es wartet auf uns

wir leben unsere Kunst

unsere Seele

 

Ich verschmelze mit deiner Seele

du durchscheinst meine Seele

 

Eine Seele

einander nicht loslassen können

ewig gemeinsam schwingen können

 

denn

du gibst mir so viel Kraft

du erkennst mein Wesen

wir so vertraut 

als wäre es nie anders gewesen