Frieden


Wenn man liebt

begegnet einem die Angst

dass die Illusion irgendwann platzt

dass man der Wahrheit in die Augen blicken muss

nichts mehr so ist

wie es war

irgendwann früher war es doch so klar

zum Anfassen nah

und dann ist plötzlich nichts mehr davon da

- scheinbar - 

 

Es ist nach wie vor alles in dir

 

Dich von der Angst nicht blenden lassen

niemals die Vergangenheit für Lebenserfahrung hassen

oder die Gegenwart für zu kluge Schlussfolgerungen und Überlebensparolen wie die Folgenden

 

Das bringt nichts außer Kummer

abtrünniger Kummer

unermesslich

abgrundtief

stockdunkel

und weitere Zukunftsängste

Angst vor weiteren Verletzungen

dabei sind es nur Erfahrungen

 

Sie sind krass

sie sind mitunter knallhart

und doch so smart

immer die richtige Erfahrung

zur genau richtigen Zeit 

für unser Seelenkleid

 

Das versteckte Wunder darunter immer bereit

sichtbar zu werden

aufzuleuchten

um zu befreien von all dem 

was wir nicht sehen

wenn wir nicht ganz tief reingehen

in die Liebe

 

Das Leben geht weiter

 

Dieser Satz ist extrem scheiße

dieser Satz ist sooooo scheiße

und so wahr

so klug

und so emotionslos

deshalb so genial

denn genau hier

in jener Gefühlsneutralität wird man sie los

wütende

viel zu mächtige Emotionen

 

Wo genau züchtet unser Herz die Illusionen der Perfektion

 

Wo beginnt die große Verwirrung

die Täuschung

der Rausch

der niemals enden darf

die Nacht

die niemals wieder Tag werden darf

 

Hab keine Angst

das Glück wieder zuzulassen

die Liebe wieder anzufassen

hab kein schlechtes Gewissen

wieder zu küssen

zu umarmen

und dieselben Gefühle zu fühlen

 

Noch schlimmer kann es nicht enden

und wenn doch

dann bist du verdammt gut darauf vorbereitet

und wirst noch reifer

noch weicher

noch ehrfürchtiger dem Leben und der Liebe entgegenblickend

deine Späher vorausschickend

damit es gut wird

wieder leise ruhig und still

wieder inspirierend wild laut und schrill

 

Ich wünsche dir eine einzigartig schöne Zeit

ich weiß

da ist nur Leid

und ich weiß

dass ich es hiermit nicht vertreib

würde ich aber gern

ich würde es dir gerne von deinen Schultern nehmen

dich antippen und weg ist es

 

So geht es mir mit dir

lieben und lieben lassen können wir

doch niemandem seine Aufgaben abnehmen

niemanden seines Schmerzes entledigen

nur Mitgefühl in Miniatur aufbringen

um ein klein wenig dabei behilflich zu sein

abzuspringen

vom sinkenden Schiff

hin zum Riff

dort pausieren

und dann schauen

in welche Richtung es dich verschlägt

voller Lebensmut

lebendigem Blut

Lebensluft in deinen Lungen

was kein Zufall ist

weil da noch eine Bestimmung ist

der du auf den Grund gehen darfst

 

Was wäre das Leben ohne das Lachen

ohne den Humor

ohne den Spaß