Gebete


DANKEN, BITTEN, WÜNSCHEN, FRAGEN UND HELFEN LASSEN

Foto: Sonja Schäfer
Foto: Sonja Schäfer

Ich wünsche dir und mir,

dass wir uns nicht manipulieren und ausnutzen lassen.

 

Ich wünsche dir und mir, 

dass wir von Menschen umgeben sind, die uns lieben.

 

Ich wünsche dir und mir, 

dass wir uns immer gut behandeln lassen.

 

  Ich wünsche dir und mir,

dass wir unser Suchtverhalten ablegen.

 

  Ich wünsche dir und mir,

dass wir mit unseren Gedanken nicht abdriften.

 

Ich wünsche dir und mir, 

dass unsere Überlegungen, Handlungen und Bestrebungen 

grundsolide sind. 

 

Ich wünsche dir und mir, 

dass unsere lieben Gesten geschätzt werden.

 

Ich wünsche dir und mir, 

dass wir uns nicht in das Leben anderer einmischen, 

sondern begleitend für sie da sind, 

in dem Umfang, in dem wir für sie da sein wollen.

 

Ich wünsche dir und mir, 

dass keine Menschenseele mehr schlecht von uns denkt,

schlecht über uns spricht oder uns Schlechtes herbeiwünscht.

 

 Ich wünsche dir und mir,

dass wir nicht über unsere Grenzen gehen.

 

 Ich wünsche dir und mir,

dass wir uns nicht verausgaben.

 

 Ich wünsche dir und mir,

dass wir nicht in Hektik und Stress verfallen.

 

 Ich wünsche dir und mir,

dass wir uns nicht überarbeitet fühlen.

 

Ich wünsche dir und mir, 

dass wir produktiv sind, 

ohne das Gefühl von Anstrengung zu verspüren

oder eine Abneigung gegen die zu verrichtende Tätigkeit.

 

Ich wünsche dir und mir, 

dass wir wissen, was wir als nächstes tun wollen.

 

Ich wünsche dir und mir, 

dass wir wie selbstverständlich für uns selber einstehen.

 

Ich wünsche dir und mir, 

dass wir die schlechte Laune anderer nicht übernehmen

und nicht als Prellbock herhalten.

 

Ich wünsche dir und mir, 

dass uns weder die Angst noch das Drama überfällt.

 

Ich wünsche dir und mir, 

dass wir in keinem Moment das Gefühl haben, in Not zu sein.

 

 Ich wünsche dir und mir,

 dass wir unseren Körper und die Natur

wie ein Heiligtum behandeln.

 

Ich wünsche dir und mir Lebenskraft, Vitalität und das Gefühl, 

behütet zu sein. 

 

 Ich wünsche dir und mir, 

dass wir unsere wahren Bedürfnisse kennenlernen,

beachten und leben.

 

Ich wünsche dir und mir,

dass wir innig lieben und innig geliebt werden.

 

Ich wünsche dir und mir, 

dass wir uns an unserem Leben 

und an den schönen Augenblicken, die sich uns bieten, erfreuen.