Kost



Rezept für 4 Personen

 

Zutaten: 

1 Auflaufform (Größe meiner Auflaufform: 25cmx32cm)

250g Emmer-Spirelli-Vollkornnudeln

Erbsen aus dem Glas (230g Abtropfgewicht) 

500g Champignons

250g Brokkoli

150g bis 200g Gouda

 

Soße:

2 Zwiebeln

ca. 70g Butter zum Anbraten und als Basis für die Mehlschwitze

2 gehäufte EL Weizenmehl

400ml Soyamilch

200ml Sahne

300ml Wasser

Pfeffer

3/4 geriebene Muskatnuss

1 TL-Spitze Chillipulver

1 gestrichenen TL Kräutersalz

einige großzügige Prisen Salz

1 TL-Spitze Paprikapulver

 

Wie du vorgehst:

1. Käse reiben, Erbsen abtropfen lassen, Champignons in Scheiben schneiden, Brokkoli kleinschneiden. 

2. Zwiebeln kleinschneiden.

3. Die Soße zubereiten. Butter schmelzen, Zwiebeln goldbraun braten. Weizenmehl dazugeben und verrühren. Soyamilch, Sahne und Wasser hinzugeben, würzen (s.o.) und aufkochen lassen.

4. Die Zutaten  auf deine Weise in die Auflaufform geben und die Soße darüber gießen. Die Zwiebeln mit einer Gabel untermengen.  Den Auflauf mit Käse bestreuen. 

5. Im vorgeheizten Backofen bei 220° Ober- und Unterhitze ca. 35 Minuten auf unterster Schiene backen.