Kristin


Spirituelle Wegbegleiterin für Heilung, Bewusstheit, Lebensfreude und Leichtigkeit


HERZLICH WILLKOMMEN

Bild: Jeanett Rotter
Bild: Jeanett Rotter

"Liebe dich selbst."

 

Ich habe mich gefragt,

wie ich dahinter komme,

wie ich dort hinkomme,

wie ich dort ankomme,

wie ich auf mich selbst

und jeden anderen Menschen klar komme.

 

Ich habe mir diesen Weg genauer angesehen,

MEINEN WEG genauer angesehen,

bin barfuß über jeden stumpfen und spitzen Stein getreten,

der auf dem Weg lag, bis nichts mehr wehgetan hat,

bis das Rennen über Steine nur noch gut tat, 

sodass es mir jetzt nichts mehr ausmacht, 

Schuhe zu tragen, 

die mich gut über den Boden tragen.

 

Ich habe mir Verletzungen und Schmerzen zugezogen,

blaue Flecke und Schieber,

doch jede Schramme war es wert, weil sie wichtig für mich war,

ein Warnsignal, ein Appell und somit ein Segen.

 

Das war eine krasse Selbsterfahrung,

die jetzt ein Ende hat,

jetzt freue ich mich,

weil das, was ich mir ausgemalt habe, geklappt hat,

ich mich über nichts mehr aufregen muss, nichts mehr bewerten,

nichts mehr schlecht reden, nichts mehr beschönigen muss

und doch tappe ich noch hinein,

große, fette, spitze Steine,

die wehtun,

weil ich sie nicht gesehen habe,

sie nicht antizipiert habe, 

doch es gelingt mir nun besser

anzusprechen,

auszuharren,

abzuwarten,

um neue Erfahrungen zu machen

und alles gut zu machen, 

weil ich nun gefestigt genug bin, 

realistisch genug bin

und geerdet bin, 

um meine Propriozeptoren die Arbeit erledigen zu lassen.