Kristin


Bild: Jeanett Rotter
Bild: Jeanett Rotter

Wir Seelen kommen hier auf der Erde als Menschen zusammen. Wir haben verschiedene Bewusstseine und doch haben wir "darunter" nur dieses EINE Bewusstsein, in welchem wir uns immer EINS fühlen können, vereint und geeint. Dies ist das Liebesbewusstsein, das Bewusstsein für den Frieden.

 

Wir sind hier, um uns daran zu erinnern, um uns dort wieder hineinzuleben in Gnade und totaler Fröhlichkeit. Die alte Weise in uns/ der alte Weise, der kleine Junge/ das kleine Mädchen usw. - wir wollen mit uns selbst eins sein. Wir wollen uns wohlig fühlen und spüren, dass alles fein und gut ist. Dieses Gefühl entsteht in UNS SELBST, dort entsteht es und dort ist es frei von dem, was um uns herum ist.  In Verbindung mit unserem Lichtkörper ist es wesentlich leichter.

 

Wir begegnen uns auf verschiedenen Frequenzen, in verschiedenen Dimensionen und doch gibt es die Herzfrequenz, auf der wir unsere Gleichheit fühlen können, unseren Respekt füreinander, unsere Toleranz, unser  Verständnis, unser Mitgefühl, unsere Wertschätzung. Dort begegnen wir uns auf Augenhöhe. Dort haben wir uns lieb und alles andere verblasst dort. Dieses Gefühl ist rein und wunderschön. 

 

Auf dieser und jener Frequenz braucht es Worte, auf dieser und jener anderen Frequenz kommen wir ganz ohne Worte aus. Es ist alles soooooo vielschichtig. Das macht das Leben besonders und wertvoll. Wir dürfen dies alles nun hier erleben, das Geschenk an uns Menschen. Wir sind hier, um uns nochmal GANZ zu erleben. 

 

Einander annähern - uns füreinander öffnen - uns gegenseitig helfen