Realität


Realität

 

Sind wir zu spät

dran?

 

Realität

 

Davon bekomm ich Kopfweh

sodass ich benebelt im Wald steh

meine Seele reinigen muss

von Überfluss

 

Ich besuch den Berg

das Tal 

den Bach

den Tag und die Nacht

habe viel Zeit dort verbracht

um weiterzulaufen


Tiefschlaf in Sekunden

Selbstzweifel überwunden

Gleichgesinnte hier und dort

 

Sie erlösen mich von dieser Qual

sie war viel zu real

 

Dies und Jenes akzeptiert

der Schlüssel für Neuentstehung


Voll abgeholt und frustriert

Realität

 

Ich checke erstmal die Lage

suche nach der Waage

 

Sie kippt nach rechts

sie kippt nach links

 

Gegengewicht

 

ausbalanciert 

neu situiert 

 

Selbstsicherheit

die mir Flügel verleiht

und mich hält


 Und nein

wir sind nicht zu spät

es ist so

dass sich das Rad immer weiter dreht

so ist sie eben

unsere Realität

 

Sie hat auch ihre guten Seiten

möchte uns die was auch immer weiten

bis wir sie nicht mehr leugnen

uns vorbereiten 

auf die quietschbunten Zeiten