Seligkeit


HOFFNUNG, GLAUBE UND VERTRAUEN

Foto: Sonja Schäfer
Foto: Sonja Schäfer

Ich habe volles Vertrauen in das Leben.

 

Ich vertraue auf meine Selbstheilungskraft, 

die sich parallel zu meiner Bewusstseinserweiterung entfaltet.

 

Ich vertraue darauf, 

dass das Gefühl von vollendeter Gesundheit für mich wahr wird.  

 

Ich vertraue darauf, 

dass ich den Schmerz überwinden kann. 

 

Ich vertraue darauf, 

dass meine Wünsche in Erfüllung gehen, 

dass sich meine Visionen manifestieren

und meine Anliegen gelöst werden.

 

Ich vertraue darauf, 

dass mir die entscheidende Energie zur Verfügung steht.

 

Ich vertraue darauf, 

dass in jedem Moment alles da ist, was ich benötige, 

um etwas Gutes aus der Situation zu machen

und meine kleinen sowie meine großen Ziele zu erreichen.  

 

Ich vertraue darauf, 

dass ich mich auf eine Art und Weise einbringen kann, 

die mich nährt, anstatt erschöpft. 

 

Ich vertraue darauf, 

ganz bei mir zu sein.

 

Ich vertraue darauf, 

dass sich mir günstige Gelegenheiten auftun,

mir gegeben und zugetragen wird. 

 

Ich vertraue auf mein Leben in Fülle. 

 

Ich vertraue auf Sorglosigkeit, Verbundenheit, Sicherheit und Freiheit.

 

Ich vertraue auf die Unterstützung meiner lichtvollen Begleiter. 

 

Ich vertraue auf meinen siebten Sinn. 

 

Ich vertraue darauf, zu wissen und zu fühlen, 

was ich wann benötige und was es wann zu erledigen gilt,

damit ich Seelenfrieden empfinde. 

 

Ich vertraue darauf, 

ein guter Mensch zu sein, der seine Mitmenschen achtet, 

wertschätzt, unterstützt und fördert.