Tief


Da ist etwas Unsicherheit

die mir die Flügel verleiht

das hier zu tun

in mir zu ruhen

und dieses Lied für dich zu singen


Ich schreibe ein Lied für dich

ein Mensch wie du hat ein Lied verdient

 

Du hast es gerade nicht so leicht

deine Aura zart

ganz samtig weich

du bist reich

- - 

an Gefühl

viel

zu

fein

- - 

für diese Welt

und doch hat dich Gott

- -

hierher bestellt

nein

du bist gern gekommen

bist hier mehr als willkommen

 

Lass dein Herz frei

 

Deine Seele will Instrumente spielen

deine Stimme will Seelen berühren

 

Führe sie nach Hause

wo sie sich wieder spüren


I am born to shine

I am born to heel

that's how I feel

 

What about you?

 

Trau dir was zu!

 

Das Wunder

das bist du!

 

You are born to shine

you are born to heel

that's how I feel

 

Falltür ohne Boden

 

Genau hier

steigt unser Selbstbewusstsein empor

öffnet uns das Himmelstor

 

EngelsChöre

 

Töne erklingen

Strophen entspringen

 

Unsere Gabe füreinander geben

unsere Feinheit lernt zu leben

viel zu lange fühlten wir uns selbst kaum

fühlten alles und jeden in diesem Raum

 

Er ist immernoch da

unser Traum

 

 Könnt ihr euch vorstellen wie schlimm das ist

wenn in der eigenen Aura zu viel Fremdes ist

man nicht weiß

wer man eigentlich ist

 

An Fäden hängen

die eigene Welt beengen

 

Zu viel Nebel

erschöpft und rau

 

 Könnt ihr euch vorstellen wie schön das ist

wenn man verbunden ist

eins 

mit  der Energie

 

Da ist nur Liebe

da ist nur Einheit

 

Der eigene Rhythmus 

leicht und frei

 der gemeinsame Rhythmus 

leicht und frei

 

We are born to shine

we are born to heel

that's how I feel

 

What about you? 

 

Trau dir was zu!

 

Das Wunder

das bist du!


Sie nisten sich ein

wie kleine Vöglein

zwitschern dir zu

all ihre Gefühle kennst du

 

Deine HypersensiTIEFität reicht bis zum Horizont

wartet darauf

dass sie Licht bekommt

und sich ausdehnt

alles schön wird

du dich fühlst

dein wahres Selbst

du dich  hältst

dich liebst

und nicht genug kriegst

von DIR

 

Großmut eingebettet in Demut

ein Mensch

der sich selber gut tut 

durchlässig

und  doch Vollblut

still

leise

laut und echt

 

Das ist doch eine schöne Vision 

deine Reise wird sich lohnen


Unsere Begegnung hat mich erlöst

von einem Zweifel

du hast mir etwas eingeflößt

was mich verstehen ließ

 

Ich will mit dir singen